Tabulosigkeit als Zukunftswunsch

Leda

Leda und der Schwan (nach einem Bild von Michelangelo)

Ein Sexspielzeug nach dem anderen holt die Vertreterin aus ihrem roten Koffer und teilt es an die Frauenrunde aus. Die gestandenen italienischen Mamas kichern und lachen, reichen den Lippenstiftvibrator herum. Die Situation ähnelt einer Tupperparty. Die nächste Einstellung zeigt lange, schlanke Frauenbeine auf High Heels, die über Asphalt trippeln. Aus dem Off fragt der Sprecher: „Sind Frauen nach jahrelangen Tabus, Schuld und Schamgefühlen bereit, sich aus ihren Fesseln zu befreien? Werden wir Zeuge einer neuen sexuellen Revolution?“

Ein Film der etwas anderes zeigt, als er sagen will

„Ohne Tabu – die weibliche Sexualität“ heißt der Dokumentarfilm, den 3Sat letzte Dienstagnacht gezeigt hat. In der italienischen Produktion von Filmemacherin Katia Ranzanici kommen vor allem Frauen der Generation 40+ zu Wort. Die Frauen reden von einem unerfüllten Sexualleben, das in der Vergangenheit von Tabus und Unfreiheit geprägt war. Jetzt aber, jenseits der vierzig, seien sie reif genug, um ihre Bedürfnisse zu äußern. Sie eroberten sich nun ihr Recht, über weibliche Sexualität und Lust zu reden. Denn, so der Sprecher: „Die Gesellschaft verurteilt immer noch Frauen, die offen über Sex reden“.

Eine der Frauen bucht sich Edel-Callboy Roy für unverbindlichen, aber leidenschaftlichen Sex. Andere kaufen die neuesten Sexspielzeuge in Erotikshops oder entdecken Pornos für Frauen. Weiterlesen

Handarbeitsabend – der Nachklang

ella-tantra-massageUff, geschafft!
Platt und glücklich sinke ich auf den Küchenstuhl und gönne mir zur Feier des Abends noch ein übrig gebliebenes Pikkolöchen. Den hab ich mir jetzt verdient! Belohnung darf sein. Abgesehen davon, dass eine Premiere eigentlich nach Schampus ruft:

Heute stand der Erste Kölner Handarbeits-Abend im ANANDA auf dem Programm! Weiterlesen

ANANDA Handwerkerabend für den Mann

Handwerkerabend:
der Handarbeitsabend für Männer

Weibliche Intim-Massage und sexuelle Kommunikation

Tipps und Tricks und kleine Kniffe, die das Liebesleben schöner machen! Neben unserem beliebten Handarbeitsabend für Frauen dürfen nun auch die Handwerker ran!

Andrea Silwanus zeigt Männern, wie sie ihrer Liebsten größte Wonnen bereiten können und so zum Fachmann in Sachen Liebeskunst werden können.

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

faders_exampleElla-Andrea-Tantra-MassageAndrea unterstützt das Ananda-Massageteam sowohl als aktive Masseurin, sowie auch immer wieder bei Fort- und Weiterbildungen des Teams. Durch ihre umfangreichen Ausbildungen im Bereich Körperarbeit und Coaching bringt sie ein breitgefächertes Wissen und Techniken in die tägliche Massage- und Coachingarbeit mit ein, dass sie hier gern mit Interessierten teilen möchte.