Gästefrage: Der perfekte Orgasmus der Frau

Frage von Sabine:

Hallo liebes Team!
Ich bin 36 Jahre, und lebe in einer glücklichen Beziehung mit meinem 40 jährigen Freund. Leider habe ich es in meiner sexuellen Vergangenheit versäumt, meine Sexualität entsprechend so auszuprägen, dass ich gezielt zum Orgasmus kommen kann. Obwohl ich mittlerweile 100% tabu- und hemmungslos meinen Sex genießen kann, komme ich dennoch nicht zum klitoralen Orgasmus, und auch der G-Punkt Orgasmus bleibt mir bislang verborgen. Ich würde jetzt gerne wissen, ob es durch Tantra vielleicht eine Möglichkeit gibt, meinen Körper so zu entdecken, dass ich dadurch zum ersten Mal so richtig zum Orgasmus kommen kann?!
Wenn Sie mir individuell auf mein Problem ein zugeschnittenes Programm anbieten könnten, wäre ich nicht abgeneigt mich darauf vollinhaltlich einzulassen.
Bitte lassen Sie mir doch hierzu mal Informationen zukommen, und auch der Preisrahmen ist für eine Entscheidung nicht unwichtig für mich.

Ganz viele liebe Grüße,
Sabine

Stefanie:

Liebe Sabine,

vielen Dank für die offene Mail und das Vertrauen in unsere Arbeit. Sicherlich können unsere Massagen helfen, den eigenen Körper besser kennen zu lernen, ihn anders zu erleben und neu zu genießen. Viele Vorstellungen, wie der Körper und der Orgasmus zu funktionieren haben, sind in unserer Gesellschaft leistungsbestimmt und hindern so an intensivem Erleben. In unseren Massagen versuchen wir, eine entspannte Atmosphäre des Entdeckens und Erforschens der eigenen Lust zu erzeugen, zunächst einmal frei von jeder Orgasmus – Erwartung. Gerade der G-Punkt Orgasmus ist für viele Frauen neu, manche haben ihn bereits erlebt, ohne es zu merken oder richtig einordnen zu können. Wir sind gern jederzeit mit unserer Erfahrung bereit, beim Ausloten der eigenen Empfindungsfähigkeiten zur Seite zu stehen. Wichtig dafür ist lediglich, selbst entspannt und ergebnisoffen an die Sache heranzugehen und neue Erfahrungen willkommen zu heißen.

Meine Empfehlung an Sie wäre, zunächst einmal eine 1,5 bis 2-stündige Massage bei uns zu versuchen, um heraus zu finden, ob unsere Art der Herangehensweise die Richtige für Sie sein kann. Den jederzeit gezielt verfügbaren Orgasmus gibt es unserer Meinung nach nicht, da jede Situation anders ist, Sex zu einem großen Teil im Kopf stattfindet und wir tatsächlich an der Stelle eher Entspannung und das Loslassen von Erwartungen empfehlen würden. Was wir tun: die praktische und kompetente Erforschung der Intimzone, einschließlich des G-Punkts, mit der Möglichkeit, hier neue Empfindungen erleben zu können und sich neue Lustwelten zu erschließen, Vorstellungen loszulassen, wie der perfekte Orgasmus zu sein hat und stattdessen die Lustfähigkeit des eigenen Körpers zu erweitern, zu genießen und vielleicht erotische-sexuelles Neuland zu betreten, das unbekannte Türen und Erlebnismöglichkeiten eröffnen kann.

Mit herzlichen Grüßen,

Stefanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s